Newsarchiv


News aus dem Jahr 2011

20.09.2011 19:10:48

News vom 20.09.2011 19:10:48

Bilder von den 11. Schwarzenbacher Ausdauertagen

Das lange Warten hat ein Ende. Eine große Anzahl Bilder von den 11. Schwarzenbacher Ausdauertagen sind wieder veröffentlicht worden.

Viel Spass beim Anschauen der Bilder. Hier geht es zu den Galerien...

Bilder von den 11. Schwarzenbacher AusdauertagenBilder von den 11. Schwarzenbacher AusdauertagenBilder von den 11. Schwarzenbacher AusdauertagenBilder von den 11. Schwarzenbacher AusdauertagenBilder von den 11. Schwarzenbacher Ausdauertagen


12.09.2011 19:48:06

Über 600 Läufer in Schwarzenbach/Saale - Bundesinnenminister läuft bei den 11. Schwarzenbacher Ausdauertagen mit

Start Halbmarathon635 Läufer sind am 10. September in Schwarzenbach bei den 11. Schwarzenbacher Ausdauertagen an den Start gegangen. Die Veranstalter, TS 1851 Schwarzenbach und LG Hallerstein-Schwarzenbach zeigten sich erfreut über die hohe Teilnehmerzahl, über 100 Läufer meldeten sich noch am Samstag nach. Schirmherr Werner Schwarz, 2. Bürgermeister der Stadt Schwarzenbach/Saale eröffnete um 13 Uhr die Traditionsveranstaltung.

Kurz darauf starteten 40 Kids im Alter von 3 bis 8 Jahren beim Bambinilauf. Dabei liefen Sie, teils mit Ihren Eltern, die 400m Strecke ohne Zeitwertung bis ins Ziel. Erster Sieger war Lanzer Anton, JG 2008 vom FC Bayern Fanclub Röslau. An Spielstationen - unter anderem Kinderschminken, Torwandschießen, Malen, Puzzeln und Hülsenwerfen - konnten sich die Kids den restlichen Nachmittag vergnügen und ihre Eltern selbst an den Start gehen.

Beim Schülerlauf kämpften rund 50 Kids zwischen 9 und 15 Jahren um die Medaillen. Die schnellsten kamen bei der 1,7km Strecke nach knapp 6 Minuten ins Ziel. Bei den Mädchen lieferten sich die drei Geschwister Optenhoevel vom Sp Vgg Herbertshausen ein tolles Rennen. Die treuen Läuferinnen kamen unter die Top 5. Julie-Céline Optenhoevel, SP VGG Herbertshausen, W14/15, lief mit 00:06:47 ins Ziel. Bei den Jungs siegte Daniel Meyer, M14/15 (Vereinslos) mit 00:06:19.

Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter FriedrichHighlight der Veranstaltung war der Besuch des Bundesinnenministers Dr. Hans-Peter Friedrich. Als Schirmherr der Veranstaltung hat er auch in diesem Jahr, trotz seines straffen Zeitplans die Zeit gefunden, beim Halbmarathon in Schwarzenbach mit zu laufen. Kurz vor dem Startschuss überreichten ihm die Mitglieder der LG Hallerstein-Schwarzenbach eine Urkunde als Ehrenmitglied des Vereins.

Pünktlich um 14 Uhr starteten rund 200 Halbmarathonläufer zum Lied „Hells Bells“ von ACDC Richtung Förmitzspeicher.

Nico Jahreis, M30 (Sparkasse Hochfranken) der Fichtelgebirgs-Halbmarathon-Sieger von 2011 siegte auch in Schwarzenbach mit deutlichem Vorsprung. Er lief die Strecke in 01:15:55. Florian Rohde, M20, (SC/TV Gefrees) ist erfolgreiches Kadermitglied im DSV der deutschen Skilangläufer und kam mit einer Zeit von 01:20:05 auf Platz 2. Lokalmatador Markus Köhler, M35, (LG Hallerstein-Schwarzenbach) schaffte im 11. Jahr den begehrten Sprung aufs „Stockerl“ und wurde überlegener Stadtmeister. Er erreichte mit 01:22:47 Platz 3. Im Ziel zeigten Sie sich von der schnellen Strecke und tollen Organisation begeistert. „Aber das schwül-warme Wetter war nicht zu unterschätzen und kostete bestimmt 2 Minuten“, war die einhellige Meinung der Sieger.

Die Damen hatten weit weniger Probleme mit dem Wetter und konnten teilweise ihre Zeiten verbessern. Es siegte Elvira Flurschütz, W20, (Team Icehouse) mit 01:35:50 die erstmals in Schwarzenbach gelaufen ist mit knapp 8 Minuten Vorsprung. Brigitte Bärnreuther, W50, (FH Hof) lief als zweite mit 01:43:09 ins Ziel, gefolgt von Antje Bock, W35, (Fitnesstreff Selb1) die Ihre Zeit von 2010 um 8 Minuten auf 01:45:47 verbessern konnte.

Treuer Läufer in Schwarzenbach, Dr. Harald Fichter, M45, Oberbürgermeister der Stadt Hof bestätigte seine Leistungen vom Fichtelgebirgs-Halbmarathon 2011 und vom Hofer Triathlon 2011 und war schnellster der prominenter Starter in Schwarzenbach mit 02:06:26. Dr. Christian Heinrich Sandler, M55, Hauptsponsor und Mitglied der LG Hallerstein-Schwarzenbach lief mit einer Zeit von 02:17:14 sicher und bewährt zum 11. mal mit. Gemeinsam mit seinen Begleitern lief er 2011 eine Zeit von 02:33:26.

Start 10 Km-LaufAuf der 10km Strecke starteten knapp 300 Läufer, ein Rekord, da in den bisherigen Veranstaltungen die Halbmarathon-Strecke die meisten Teilnehmer verzeichnen konnte.

Platz 1 ging an den jungen Läufer Jörg Schaller, M20, (Vereinslos) mit 00:36:13. Erwartungsgemäß liefen Volkmar Wolfrum, M40, (TV Münchberg) und Benjamin Seiferth, M20, (TV Münchberg) auf Platz 2 und 3 des Gesamtfeldes. Beide konnten schon in den vergangenen Jahren Ihre Schnelligkeit in Schwarzenbach unter Beweis stellen und Ihren Schnitt von 36 Minuten halten, hatten jedoch auch mit der Witterung zu kämpfen.

In der Frauenwertung des 10km Laufes hatten die jüngsten Teilnehmerinnen die Nase vorn. Vorjahressiegerin Nelly Becher, W14/15, (SC/TV Gefrees) konnte auch in 2011 mir einer Zeit von 00:44:32 überzeugen. Sie verbesserte Ihre Zeit auf der Strecke rund um den Förmitzspeicher um 1 Minute. Wir dürfen gespannt sein, wie sich Ihre sportliche Karriere entwickelt. Platz 2 ging an Elisabeth Schmidt, ebenfalls W14/15 (WSV Warmensteinach) mit 00:47:02. Platz 3 erreichte Julia Skala, WJB, (1. FFC Hof). Die Mädchen im 10km Lauf hatten auch hier weniger mit dem Wetter zu kämpfen als die Männer, was sich in den guten Zeiten ausdrückte. Statement der drei Erstplatzierten: „Wir haben gehofft, ganz vorne zu sein, und freuen uns jetzt, das es geklappt hat. Besonders die vielen Zuschauer an der Strecke spornten uns an“, so die Siegerinnen kurz nach dem Zieleinlauf.

Die Sandler Cup Wertung setzte sich in diesem Jahr aus den Ergebnissen des Halbmarathons in Wunsiedel, Selb und Schwarzenbach zusammen. Platz 1 belegte auch hier Nico Jahreis, M30, (Sparkasse Hochfranken) mit einer Gesamtzeit von 03:46:41. Gefolgt von Stefan Peter, M45, (LG Hallerstein-Schwarzenbach) mit 04:22:18 und Dieter Katzer, M35, (LG Hallerstein-Schwarzenbach) mit 04:31:18. Bei den Frauen siegte Antje Bock, W35, (Fitnesstreff Selb) mit 05:27:00. Platz zwei ging an die Vereinskollegin Karin Greger, W45, mit 05:29:03. Barbara Knoblich, W40, von der LG Hallerstein-Schwarzenbach sicherte sich Platz 3 mit 05:31:47. Die Sieger erhielten Freistarts für 2012 sowie kulinarische Gutscheine aus dem Fichtelgebirge.

Start WalkingBeim Walking/Nordic Walking wurden die drei Zeitschnellsten prämiert. Auch hier war die Familie Optenhoevel vorne dabei. Mutter Birgit Hensges-Optenhoevel siegte mit 01:16:56. Bei den Herren kam Ulrich Moßner vom SG Regnitzlosau mit 01:15:15 ins Ziel.

225 Helfer waren im Vorfeld, auf der Strecke, im Start/Ziel Bereich für den reibungslosen Ablauf der Veranstaltung verantwortlich.


08.09.2011 20:28:11

In eigener Sache: zeitverzögerte Aktualisierung der aktuellen Anmeldungen im rechten Bereich

Unter dem Bereich "bisherige Anmeldungen" werden die aktuellen Anmeldungen wie "zuletzt aktualisiert" und die Anzahl der Teilnehmer nur zeitverzögert aktualisiert. Dies soll verhindern, dass bei hohen Zugriffszahlen auf diese Website die Datenbank nicht immer erneut abgefragt werden muss. Diese Funktion wird aber demnächst überarbeitet.

Um die aktuelle Startliste sehen zu können, gehen Sie bitte bis dahin direkt auf die Startliste. Danke für Ihr Verständnis.

Webmaster


08.09.2011 17:32:24

Schwarzenbacher Ausdauertage – Streckensperrung

Für ungehindertes Laufvergnügen zu den 11. Schwarzenbacher Ausdauertagen sorgen Streckensperrungen durch die örtlichen Feuerwehren. Am Samstag, 10. September werden ab mittags folgende Strecken für den Straßenverkehr geschlossen: Martin-Luther-Straße (Bereich hinter dem Hochhaus bis vor den Garagen), Richard-Wagner Straße, Dr.-August-Wild-Straße, Lessingstraße, Anton-Richter Weg, Beethoven Straße, Katholische Kirche (Start Bambinilauf), Röhricht, Stettiner Straße, Osterwäldchen, Richtung Kirchenlamitzer Straße, Baumersreuther Straße bis Baumersreuth, Abzweig Hallerstein/Völkenreuth, Ortsdurchfahrt Völkenreuth, Straße rund um den Förmitzspeicher, Ortsdurchfahrt Förmitz, Abbiegung rechts Richtung Albertsreuth, Abbiegung Richtung Götzmannsgrün, Ortsdurchfahrt Götzmannsgrün, Dammstraße Richtung Wasserwirtschaftsamt, ab Ortsausgang Förbau Richtung Baumersreuth. Eine offene Zufahrtsstraße nach Schwarzenbach ist die B 289 aus Richtung Hof und Rehau. Aus Richtung Münchberg wird der Verkehr ab Weißdorf über die Staatsstraße 2176 bis Kirchenlamitz und über die Staatsstraße 2177 wieder zur B 289 bei Schwarzenbach a. d. Saale umgeleitet.Parkplätze stehen für Teilnehmer und Zuschauer ebenfalls zur Verfügung und werden separat ausgewiesen.

Die Sperrungen werden voraussichtlich gegen 16.30 Uhr aufgehoben.

Schnell noch mitmachen – Wo auch Sie sich noch anmelden können

Kurzentschlossene können sich bis Freitag, den 09. September 2011 um 11 Uhr online unter http://www.schwarzenbacher-ausdauertage.de/anmeldung.aspx anmelden. Auf der Nudelparty können Sie von 18 Uhr bis 21 Uhr und am Wettkampftag ist von 11 Uhr bis 13 Uhr nachmelden.


07.09.2011 16:17:56

Läuferfeld bei den 11. Schwarzenbacher Ausdauertagen

An diesem Wochenende finden die 11. Schwarzenbacher Ausdauertage statt. Das Orgateam und der Hauptsponsor, die Sandler AG, freuen sich auf viele namhafte Größen der lokalen und überregionalen Laufszene sowie Sieger vergangener Jahre. Die Meldezahlen liegen aktuell bei über 400 Startern.

Beim Halbmarathon der Männer tritt Andreas Kressin, M35, Ifl Hof, erneut in Konkurrenz, er erzielte von 2003 bis 2009 gute Zeiten und war im Jahr 2010 4. Gesamtsieger im 10 km Lauf. Auch Jörg Herzig, M40, LG Hof, ist sicherlich für eine Überraschung auf der Halbmarathon-Strecke gut. Nachwuchsläufer Martin Schuberth, M20, sandler sports, wird ebenfalls im vorderen Feld mitlaufen. Die starken Läufer Dieter Katzer, M35, Stefan Peter, M45, Sebastian Koschel, M20 und Markus Köhler, M35, der LG Hallerstein-Schwarzenbach werden sich einen spannenden Kampf um die Stadtmeisterschaft liefern. Bereits das 6. Mal wird der Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich heuer als Schirmherr und Läufer vor Ort sein. Traditionell gehen der Hofer Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner und Hauptsponsor Dr. Christian Heinrich Sandler an den Start. Bei den Damen ist die Dritt-platzierte aus 2010, Barbara Knoblich, W40 LG Hallerstein-Schwarzenbach, bereits gemeldet. Karin Greger, W45, vom Fitnesstreff Selb wird als 7. Platzierte des Fichtelgebirgs-HM 2011 auch in Schwarzenbach an den Start gehen. Es bleibt spannend, ob der Streckenrekord der Herren aus 2005 mit 01:11:14 sowie der Damen aus 2004 01:23:31 in diesem Jahr geknackt werden kann.

...mehr

05.09.2011 19:26:18

News vom 05.09.2011 19:28:58

Bundesinnenminister läuft in Schwarzenbach/Saale

Bundesinnenminister läuft in Schwarzenbach/SaaleMit großer Freude können die Organisatoren der 11. Schwarzenbacher Ausdauertage - TS 1851 Schwarzenbach und LG Hallerstein-Schwarzenbach – heute bekannt geben, das unser Bundesinnenminister Dr. Hans-Peter Friedrich in diesem Jahr bei dem Traditionsevent mitlaufen wird.

"Bereits in den vergangenen Jahren konnten wir Dr. Friedrich für die Halbmarathonstrecke rund um den Förmitzspeicher oder für die 10km Strecke begeistern", so Organisationschef Wolfgang Frisch. Bereits das 6. Mal wird der Bundesinnenminister heuer als Schirmherr und Läufer vor Ort sein und seinem Hobby, dem Ausdauerlauf, in der Heimat nachgehen. Am 10. September startet er gemeinsam mit vielen Sportlerinnen und Sportlern aus der Region.

Auch Oberbürgermeister Dr. Harald Fichtner ist schon für die Halbmarathon-Distanz gemeldet. Er läuft bereits das vierte Mal in Schwarzenbach mit.


02.09.2011 14:33:14

11 Gründe, an den 11. Schwarzenbacher Ausdauertagen teilzunehmen

  • Gemeinsam ins Ziel
    • Mannschaftswertung für Firmen und andere Teams ab 3 Läufern
    • Staffellauf für 3er Teams über 10 km
  • Rundum versorgt
    • Bergwacht, Wasserwacht und Rotes Kreuz sorgen auf der Strecke für Ihre Sicherheit
    • Über 200 freiwillige Helfer ermöglichen einen reibungslosen Ablauf
    • Streckensperrungen für ungehindertes Laufvergnügen
  • Gut gestärkt ist halb gewonnen
    • Gemeinsames "Kohlenhydrate-Tanken" bei der Nudelparty am Vorabend
    • Verpflegungsstationen entlang der Strecke
    • Kuchenbuffet im Ziel
  • Music for Motivation
  • Nicht nur für die Läufer ein Ereignis
    • Zuschauerplätze entlang der Strecke sind einfach mit dem Auto zu erreichen – das lädt zum Anfeuern ein
  • Spiel, Spaß, Kindertreff
    • Während Sie Spaß am Laufen haben, können sich Ihre Kinder an verschiedenen Spielstationen vergnügen
  • Früh übt sich... – Für die Kleinen
    • Bambinilauf über 400 m
    • Schülerlauf über 1,7 km
    • 10-km-Lauf
    • Wertung nach Jahrgängen
    • Sonderwertung des Schülerlaufes für den IGL Nachwuchscup
  • Hier ist für jeden was dabei – Für die Großen
    • 10-km-Lauf
    • Halbmarathon
    • 10-km Walking/Nordic Walking Strecke
  • Da läuft man gern
    • Amtlich vermessene Strecken
    • Flache Streckenführung
    • Landschaftlich reizvolle Kulisse
    • Familiäre Atmosphäre
    • Hochwertige Lauf-Shirts sind für alle Teilnehmer bereits vor dem Start erhältlich
  • Aquaplaning ausgeschlossen
    • In 10 Jahren Schwarzenbacher Ausdauertage fand nie ein Lauf bei Regen statt – und auch für dieses Jahr stehen die Prognosen auf heiter
  • Rund um die Gesundheit
    • Beratung zum Thema Laufsport und richtige Ernährung vor Ort: an Ständen der DAK, der Saale-Apotheke, des Sanitätshauses Sperschneider und von Physiotherapeuth Martin Raithel im Turnerheim sowie im Fitnesstudio Fit & More
    • Kostenlose Dartfish Laufanalyse

22.08.2011 20:36:35

News vom 22.08.2011 20:46:30

"Favourite Runner-Song" - Wählen Sie selbst!

Der Motivations-Soundtrack – auch dieses Jahr haben Sie es wieder selbst in der Hand, Ihren Ansporn zum Laufen durch den passenden Musiktitel zu steigern. Dazu müssen Sie nur auf der jetzt online geschalteten Umfrage für eines der Lieder abstimmen. Beim Start hören Sie dann die Titel mit den häufigsten Abstimmquoten.

Viel Spaß beim Voten.

Kinderanimation - Der Sportplatz in Kinderhand

Zu den 11. Ausdauertagen ist wieder Spiel und Spaß für die Kleinen garantiert. Herzlich sind Sie dazu eingeladen, Ihre Kinder zum Laufevent mitzubringen. Nach dem Bambini- oder Schülerlauf können sich die Kids noch auf dem Sportplatzgelände vergnügen. Dort sind Spielstationen – unter anderem Kinderschminken, Torwandschießen, eine Malecke und Hüpfburg sowie Vliespuzzle und Hülsenwerfen – aufgebaut. Während Sie selbst laufen, sind Ihre Sprösslinge gut aufgehoben. Spaß und Unterhaltung ist somit für alle Familienmitglieder gegeben.

Kinderanimation Kinderanimation Kinderanimation Kinderanimation Kinderanimation Kinderanimation


10.08.2011 18:36:09

News vom 13.08.2011 06:38:50

Trainingslauf auf den Kornberg - Testen Sie Ihre Fitness

Zur 35. Auflage des Kornberglaufes am Samstag, 13. August 2011 lädt die Laufgemeinschaft Hallerstein-Schwarzenbach/Saale alle Laufbegeisterten und Hobbyläufer recht herzlich ein. Der Kornberglauf begeistert immer wieder durch seine Streckenführung, sein Streckenprofil und dem Naturerlebnis, welches unausweichlich mit ihm verbunden ist. Start und Ziel sind das Schwarzenbacher Waldbad genannt „Schiedateich“. Start ist um 14 Uhr. Der Lauf wird als Gruppenlauf über 18 Kilometer in zwei Gruppen mit unterschiedlichem Tempo und über zehn Kilometer angeboten. Zudem wird eine Nordic-Walking-Gruppe über zehn Kilometer starten. Da das Lauferlebnis in der Gemeinschaft im Vordergrund steht, verzichtet die LG Hallerstein auf die Startgebühr. Weitere Informationen sind unter der Nummer 0171/8320881 bei Volker Zerulla oder unter www.lg-hallerstein.de zu erfahren.


Kinderanimation - Der Sportplatz in Kinderhand

Zu den 11. Ausdauertagen ist wieder Spiel und Spaß für die Kleinen garantiert. Herzlich sind Sie dazu eingeladen, Ihre Kinder zum Laufevent mitzubringen. Nach dem Bambini- oder Schülerlauf können sich die Kids noch auf dem Sportplatzgelände vergnügen. Dort sind Spielstationen – unter anderem Kinderschminken, Torwandschießen, eine Malecke und Hüpfburg sowie Vliespuzzle und Hülsenwerfen – aufgebaut. Während Sie selbst laufen, sind Ihre Sprösslinge gut aufgehoben. Spaß und Unterhaltung ist somit für alle Familienmitglieder gegeben.


Aktuelle Straßensperrung der B289 - Kommen Sie gut in Schwarzenbach an

Seit Juli ist die Bundesstraße 289 zwischen Seulbitz und Stobersreuth auf Grund von Bauarbeiten gesperrt. Diese können nur unter Vollsperrung der Bundesstraße durchgeführt werden. Aus Richtung Münchberg wird der Umleitungsverkehr ab Weißdorf über die Staatsstraße 2176 bis Kirchenlamitz und über die Staatsstraße 2177 wieder zur B 289 bei Schwarzenbach a. d. Saale umgeleitet. In Gegenrichtung wird der Verkehr ab Stobersreuth über die Kreisstraße HO 10 und HO 7 zur Bundesstraße 2 in Konradsreuth geführt. Diese Umleitungsstrecke endet in Münchberg. Eine ausführliche Karte mit eingezeichneten Umleitungsstrecken finden sie unter http://www.schwarzenbacher-ausdauertage.de/hm2011/strassensperrung.pdf. Wir wünschen eine gute Anfahrt


GPS-Daten der Laufstrecke

Über google maps haben wir für Sie die Laufstrecke hier mit Fotos der Laufstrecke integriert. Weiterhin können Sie einen Blick auf das Höhenprofil werfen. Viel Spaß beim reinschauen.

Wir wünschen Ihnen eine gute Laufsaison und freuen und über Ihre Teilnahme an den 11. Schwarzenbacher Ausdauertagen


02.07.2011 11:49:03

News vom 02.07.2011 11:49:03

Newsletter vom 2.7.2011

Liebe Lauffreunde,

Ihre Meinung ist uns wichtig

Nach der gelungenen Jubiläumsveranstaltung 2010 bleiben wir unserem Programm treu. Und gerade deshalb ist uns Ihre Meinung wichtig. Wir würden uns sehr freuen, wenn Sie sich wenige Sekunden Zeit nehmen könnten, um auf unserer Website einige Fragen zu beantworten. hier geht es zur Umfrage....
Mit Ihrer Teilnahme nehmen Sie automatisch an einer Verlosung teil. Vielen Dank.

In 3er Teams zum Sieg

Den Auftakt zum 10km-Staffellauf haben wir im Jubiläumsjahr 2010 gesetzt. Jetzt möchten wir diese Sonderwertung für Vereine, Familien, Firmen & Co. fest in unser Programm aufnehmen. Männer, Frauen oder gemischte Dreier-Teams können ohne Jahrgangswertung starten. Jeder Läufer legt eine Teilstrecke von ca. 3,3km zurück. Im Ziel wird die Gesamtzeit ausgewertet, eine Etappenzeit wird dabei nicht gestoppt. Sie haben Spaß am Laufen, und trauen sich einen Staffellauf zu? Dann machen Sie mit. Zum Lohn winkt jedem Teammitglied ein Finisher-Shirt. Die drei besten Teams erhalten Urkunden und Sachpreise.

Der Weg zum perfekten Laufschuh

Tragen Sie auch den Schuh der zu Ihren Füßen passt? Das Team von Intersport Sport Frank bietet Ihnen in Schwarzenbach die Laufanalyse von Dartfish. Barfuß und mit verschiedenen Sportschuhen oder Einlagen Laufen oder Gehen Sie dabei auf dem Laufband; eine Videokamera zeichnet Ihre Bewegungen auf. Die Dartfish-Software analysiert diese Daten und die Mitarbeiter können Fußbild, Fußstellung, die Beinachsen und das Gangbild überprüfen. Bei einer Laufgeschwindigkeit von 8km/h wird anhand der Videoaufnahme das Verhalten der Füße in den Schuhen untersucht. Diese Analyse kann über die Ursachen eventueller Beschwerden Aufschluss geben.

Online Anmeldung möglich

Sichern Sie sich Ihren Startplatz in Schwarzenbach.


30.06.2011 07:41:26

Schwarzenbacher Ausdauertage – auch 2011 laufen wir weiter

Am zweiten Septemberwochenende finden wieder die Schwarzenbacher Ausdauertage statt. Das Lauf-Event bringt generationsübergreifend die Läuferinnen und Läufer der Region zusammen. Nach der gelungenen Jubiläumsveranstaltung 2010 bleiben wir unserem Programm treu.

Traditionsgemäß beginnen die Ausdauertage am Freitag, 09. September, ab 18:00 Uhr mit einer Nudelparty mit Fitness- und Lauftreff im Turnerheim. In diesem Jahr stehen interessierten Besuchern im Fitnessstudio Fit & More sowie auch im Saal Mitarbeiter der Saale-Apotheke, der DAK, des Sanitätshauses Sperrschneider und von Physiotherapeut Martin Raithel an Informationsständen Rede und Antwort rund um das Thema Laufsport und gesunde Ernährung.

Am Wettkampftag erfolgt um 13 Uhr die offizielle Eröffnung der Veranstaltung. Es stehen eine 10 km-Strecke für Läufer, Walker und Nordic Walker sowie eine Halbmarathon-Strecke über 21,1 km mit Zeitnahme für die erwachsenen Sportler zur Verfügung. Schüler A, B, C und D können sich auf einer 1,7 km - Strecke messen - zum 4. Mal mit Nachwuchscup-Wertung der Interessengemeinschaft der Langstreckenläufer e.V. (IGL). Schüler A können am Schülerlauf und 10km-Lauf, die Jugend A+B am HM und 10km-Lauf teilnehmen. Für Kids bis Jahrgang 2002 wird ein Bambinilauf über 0,4 km angeboten. Fest in die Veranstaltung aufgenommen wurde die 10km-Staffellauf für Männer, Frauen oder gemischte Dreier-Teams. Die Staffeln können ohne Jahrgangswertung gegründet werden. Jeder Läufer legt eine Teilstrecke von ca. 3,3km zurück. Im Ziel wird die Gesamtzeit ausgewertet, eine Etappenzeit wird nicht gestoppt.

...mehr

24.05.2011 19:41:00

Fehler beim Aufruf der Ergebnis- und Starterlisten

Bei Aufruf der Ergebnis- und Startlisten mit bestimmten Browser-Versionen kann es zu Fehlern kommen. Wir arbeiten an einer Lösung.

Wir danken für euer Verständnis.


22.04.2011 19:44:18

News der Schwarzenbacher Ausdauertage 1/2011

Liebe Lauffreunde,

die ersten Monate des neuen Jahres sind wie im Flug vergangen. Wir hoffen, Sie konnten Ihr Lauftraining nach Plan beginnen und genießen Ihre Ausdauerläufe bei bereits sommerlichen Temperaturen.

Schwarzenbacher Ausdauertage im neuen Look

Nach unserem Jubiläums-Benefizlauf 2010 haben wir uns nun an die Optik unserer Website gemacht. Egal ob Sie sich für Ergebnisse und Fotostrecken der letzten Jahre oder für die aktuelle Ausschreibung interessieren – Sie finden alle Informationen einfach und bequem unter www.schwarzenbacher-ausdauertage.de.

Sandler Halbmarathon Cup XXL

Die beliebte Sonderwertung werden wir erstmals mit zwei Partnern der Region durchführen. Wenn Sie als Läufer am 07. Mai beim Hutschenreuther Halbmarathon sowie am 09. Juli beim Fichtelgebirgs-Halbmarathon an den Start gehen, und später am Schwarzenbacher Halbmarathon teilnehmen, sind sie automatisch in diese Wertung aufgenommen. Die drei Zeitschnellsten Männer/Frauen erhalten bei der Siegerehrung in Schwarzenbach attraktive Preise. Näheres finden Sie unter www.laufgruppe-selb.de und www.fichtelgebirgsmarathon.de.

Benefizlauf "Menschen laufen für Menschen"

Unterstützen Sie den Benefizlauf „Menschen laufen für Menschen“, der am 14. Mai am Therapeutisch- Pädagogischen-Zentrum in Hof/Saale bereits zum 9. Mal stattfindet. Läufer jeder Altersklasse können zwischen den Distanzen 9 und 14 km wählen. Pro gelaufenen Kilometer übernehmen die Sponsoren je 1 EUR. Die „gelaufene Endsumme“ kommt mehreren gemeinnützigen Projekten aus Hof und der Umgebung zugute. Die Organisatoren, der Hofer Sportverband und der Rotary Club Hof-Bayerisches Vogtland, freuen sich auf Ihr Kommen.

Wir wünschen Ihnen ein schönes Osterfest und eine gute Laufsaison.

Ihre TS Schwarzenbach/Saale


31.01.2011 20:12:45

11. Schwarzenbacher Ausdauertage

Fitness und Lauftreff mit Nudelparty am 09. September 2011

11. Schwarzenbacher Halbmarathon am 10. September 2011

  • Stadtmeisterschaften & 10km-Lauf
  • Schülerlauf & Bambinilauf
  • Walking & Nordic Walking
  • Sonderwertung Sandlercup Halbmarathon 2011
  • 10 km Staffellauf

Lauf für den IGL Nachwuchscup

Jugend A + B: HM + 10, Schülerinnen A: 1,7 + 10 km, B + C + D: 1,7 km siehe www.igl-ev.de

Sportzentrum Turnerheim Richard-Wagner-Str.18,
95126 Schwarzenbach/Saale
Beginn: ab 18 Uhr mit Infos über Ausdauer & Fitness

Die Ausschreibung und weitere Informationen zu den 11. Ausdauertagen in Schwarzenbach a. d. Saale werden rechtzeitig veröffentlicht.


Countdown zum Start


bisherige Anmeldungen

zuletzt aktualisiert:
09.09.2017 13:54:43

Halbmarathon Männer: 85
Halbmarathon Frauen: 22
10 km Männer: 110
10 km Frauen: 72
Walking Männer: 21
Walking Frauen: 19
Schüler männlich: 12
Schüler weiblich: 18
Bambini männlich: 24
Bambini weiblich: 16
Funrun Männer: 7
Funrun Frauen: 6

Gesamt: 412

aktuelles Wetter



©2005-2017 Turnerschaft Schwarzenbach, Hosted and Design by Schoenstein - IT | Datenschutzerklärung | Photo Galleries Powered by Highslide JS