News aus dem Jahr 2015

News aus dem Jahr 2015

  • Matthias Flade und Diana Pfiffl sind die Sieger der Jubiläumsausdauertage

    Fast 500 Starter. wir sagen danke

    Mit überraschend sommerlichen Temperaturen hatten 483 Starter auch bei den diesjährigen 15. Schwarzenbacher Ausdauertagen zu kämpfen. Bedingungen, die es auch den besten Läufern nicht möglich machten, die bestehenden Streckenrekorde im Halbmarathon oder 10km Lauf zu toppen. Hier konnte auch die neue Streckenführung rund um den Formitzspeicher nicht für schnellere Zeiten sorgen. Viele Kurzentschlossene hatten sich noch am Freitag und Samstag bis kurz vor dem Start angemeldet, wobei sich ein klarer Trend hin zum 10 km Lauf abzeichnete, der mit knapp 250 Startern wiederholt der teilnahmestärkste Wettkampf war. Auch die Zahl der Walker/Nordic Walker ist stabil geblieben.

    Pünktlich um 13 Uhr eröffneten die Helmbrechtser Gerd Strobel und Roland Zeitler den Wettkampftag. Bürgermeister Hans-Peter Baumann, Landrat Dr. Oliver Bär und Dr. Hans-Peter Friedrich, MdB waren als Schirmherren vor Ort und gaben die Startschüsse. Zur optimalen Läuferverpflegung gab es auf der Strecke und im Ziel bis zu 10-mal die Möglichkeit, den Flüssigkeitshaushalt aufzufüllen. 20 Bleche Kuchen, 8 Kisten Obst und knapp 80 Kästen Wasser und Apfelschorle sowie zusätzliches Wasser aus Trinkwasserschläuchen zur Genüge.

    Im Rahmen des kleinen Jubiläums hat die Sandler AG als Hauptsponsor zwei Sonderpreise unter allen Finishern im Walking, 10km-Lauf und Halbmarathon verlost. Die Gewinnerin, Ulrike Pfeffer von der LG Hof ist eine treue Teilnehmerin der Schwarzenbacher Ausdauertagen und hat in diesem Jahr doppelten Grund zur Freude. Sie kam mit einer Zeit von 01:13:36 auch als Zeitschnellste Walkerin ins Ziel. Der Gewinner unter den männlichen Teilnehmern, ist der Martinlamitzer Helmut Gareis, der für Crazy Runners Team Frankenwald im 10km an den Start gegangen ist. Beide freuen sich gemeinsam mit einer Begleitperson auf ein sportliches Wochenende in Salzburg im Mai 2016. Neben der Übernahme der Startkosten für eine Disziplin der Wahl (10km, HM, Marathon) übernimmt die Sandler AG auch die Übernachtungskosten in einem Boutique-Hotel mitten in Salzburgs historischer Altstadt. Zum Hotel gehört das älteste Gasthaus Salzburgs. Weiterhin erhalten sie die Salzburg-Card. Damit sind viele Sehenswürdigkeiten und öffentliche Verkehrsmittel ebenfalls inklusive.

    zum kompletten Artikel...

    Untern allen Walkern, 10km Läufern und Halbmarathon Läufern wurde von der Sandler AG ein Sonderpreis verlost.

    Untern allen Walkern, 10km Läufern und Halbmarathon Läufern wurde von der Sandler AG ein Sonderpreis verlost.

    Der Sonderpreis ist ein Wochenende in Salzburg zum Salzburg Marathon, der am ersten Maiwochenende 2016 stattfindet. Neben der Übernahme der Startkosten für eine Disziplin der Wahl (10km, HM, Marathon) übernimmt die Sandler AG die Übernachtungskosten in einem Boutique-Hotel mitten in Salzburgs historischer Altstadt. Zum Hotel gehört das älteste Gasthaus Salzburgs. Selbstverständlich dürfen die Gewinner auch eine Begleitperson mitnehmen. Weiterhin erhalten Sie die Salzburg-Card. Damit sind viele Sehenswürdigkeiten und öffentliche Verkehrsmittel ebenfalls inklusive.

    Aus allen Teilnehmern am Halbmarathon, 10km-Lauf und Walking/Nordic Walking wurden jeweils ein Gewinner und eine Gewinnerin nach dem Zufallsprinzip ausgelost.

    Die Gewinnerin ist treue Teilnehmerin an den Schwarzenbacher Ausdauertagen und hat in diesem Jahr doppelten Grund zur Freude. Sie kam mit einer Zeit von 01:13:36 auch als Zeitschnellste Walkerin ins Ziel.
    Startnummer 730, Pfeffer Ulrike (LG Hof)

    Der Sieger hat am 10km Lauf teilgenommen und ist in diesem Jahr das vierte Mal in Folge in Schwarzenbach an den Start gegangen.
    Startnummer 413, Gareis Helmut (Crazy Runners Team Frankenwald)

    Herrlichen Glückwunsch!

    Sieger der Schwarzenbacher Ausdauertage 2015

    Sieger Halbmarathon Männer

    Sieger Halbmarathon

    links: Piffl Diana, ohne Verein (Erlangen)

    rechts: Dressel-Putz Heike, LATV Plauen

    Sieger Halbmarathon

    links: Kressin Andreas IFL Hof

    Mitte: Flade Matthias, DJK LC Vorra / Team Shirteria

    rechts: Köhler Markus, LG Hallerstein/Schwarzenbach

    Sieger des 10 km Lauf

    Sieger des 10 km Lauf

    links: Ott Louisa, SC/TV Gefrees

    rechts: Döhla Anneka, ASV Stockenroth

    rechts: Nossek Sandra, TSV 1860 Staffelstein

    Sieger des 10 km Lauf

    links: Jahreis Nico, SC Sparkasse Hochfranken

    Mitte: Dressel-Putz Philipp, LATV Plauen

    rechts: Schaller Jörg, KHW Bayreuth

    Sieger des Schülerlauf

    Sieger des Schülerlauf

    links: Steeg Letizia, Treuener LV

    rechts: Klement Tina, TV Rehau

    rechts: Steeg Vanessa, Treuener LV

    Sieger des Schülerlauf

    links: Phosri Hiran, FC Martinlamitz

    Mitte: Wohlleben Hannes, WSV Oberwarmensteinach

    rechts: Gebhardt Jonas, ohne Verein

    Jubiläumslauf mit Sonderverlosung und Oberfränkischer Meisterschaft im 10km Lauf

    Jubiläumslauf in Schwarzenbach - am 11. und 12. September 2015 feiern die Schwarzenbacher Ausdauertage ihr 15-jähriges Bestehen. Die Laufgemeinschaft Hallerstein-Schwarzenbach und Turnerschaft 1851 Schwarzenbach laden zur Traditionsveranstaltung ein, die auch im Jubiläumsjahr die richtige Disziplin für Groß und Klein bereithält.

    Und hier hat sich einiges getan: Auch im Jubiläumsjahr werden wir unsere Läufer wieder auf die Strecke rund um den Förmitzspeicher schicken, aber entgegengesetzt. Durch die Änderung der Laufrichtung beim Rundkurs erhoffen wir uns schnellere Zeiten, da ab sofort der steile Berg am Damm des Förmitzspeichers abwärts gelaufen, und somit ein lockerer Anstieg von Völkenreuth Richtung Baumersreuth ermöglicht wird. Selbstverständlich sind beide Strecken amtlich vermessen.

    Highlight der 10-km-Strecke, die sich in den vergangenen Jahren zur läuferstärksten Disziplin entwickelt hat, ist die Austragung der Oberfränkischen Meisterschaft. Aber auch Hobbyläufer und Fun-Läufer sind herzlich eingeladen: Männer, Frauen oder gemischte Dreier-Staffeln können im Team um die Bestzeit laufen. Die Staffeln können ohne Jahrgangswertung gegründet werden; im Ziel wird die Gesamtzeit ausgewertet. Walker und Nordic Walker gehen bewusst einige Minuten später an den Start.

    Und auch der Sandler Halbmarathon Cup lockt 2015 wieder mit attraktiven Preisen für die drei zeitschnellsten Männer/Frauen. Schüler können sich auf einer Strecke von 1,7 km messen – auch in diesem Jahr mit der IGL-Nachwuchscup-Wertung. Schüler A können am Schülerlauf und 10km-Lauf, Jugend A+B am Halbmarathon und 10km-Lauf teilnehmen. Kids bis Jahrgang 2006 können im Bambinilauf über 0,4 km den sportlichen Wettkampf proben.

    Neben dem Lauf ist für Sportler und Zuschauer einiges geboten. DJ´s der Band Changing Tense sowie die Sambagruppe Abandonados werden auf der Strecke allen Läufern einheizen. Auch die Conga-Crew der Schwarzenbacher Mittelschule freut sich auf Ihren Auftritt an der Zielgeraden (Katholische Kirche). Im Ziel zurück können sich die Sportler vom Team der Medfachschule Bad Elster kostenfrei betreuen lassen. Erstmals wird die Cheerleader Gruppe „Little Starlets“ bei unserem Laufevent auftreten. Auch Spielstationen und eine Hüpfburg sorgen bei den Kleinen für einen spannenden Zeitvertreib.

    Die Sandler AG als Hauptsponsor wird zum Jubiläum zwei Sonderpreise verlosen. Egal ob sich die Teilnehmer für Walking, 10km-Lauf oder Halbmarathon entscheiden, ein Finisher und eine Finisherin haben die Chance auf den Gewinn. Das erste Mai-Wochenende 2016 steht ganz im Zeichen des Laufsports. Je nach Leistungsniveau oder Anreiz können die beiden Gewinner am klassischen Marathon, Halbmarathon oder 10km City Lauf teilnehmen und sich die Zeit nehmen, die kulturellen Highlights der Stadt zu erleben. Das Salzburg Card Package ist für sie und ihre Begleitperson inklusive.

    Traditionsgemäß beginnen die Ausdauertage am Freitag, 11. September mit einer Nudelparty mit Fitness- und Lauftreff. Los geht’s um 18 Uhr im Sportzentrum Turnerheim. Informieren sie sich an Ständen von PhysioG, der Schloss-Apotheke und Saale- Apotheke oder lernen sie das Erika Fuchs-Haus – Museum für Comic und Sprachkunst näher kennen. Eine herzliche Einladung geht an dieser Stelle auch an die vielen Helfer, die schon heute und an beiden Veranstaltungstagen für ein tolles Laufevent sorgen.

    Traditionsgemäß beginnen die Ausdauertage am Freitag, 11. September mit einer Nudelparty mit Fitness- und Lauftreff. Los geht’s um 18 Uhr im Sportzentrum Turnerheim. Informieren sie sich an Ständen von PhysioG, der Schloss-Apotheke und Saale- Apotheke oder lernen sie das Erika Fuchs-Haus – Museum für Comic und Sprachkunst näher kennen. Eine herzliche Einladung geht an dieser Stelle auch an die vielen Helfer, die schon heute und an beiden Veranstaltungstagen für ein tolles Laufevent sorgen.

    Der Wettkampftag selbst wird am 12. September um 13 Uhr offiziell durch unseren Bürgermeister Hans-Peter Baumann eröffnet. Um 13.15 Uhr startet der Bambinilauf; um 13:30 Uhr der Lauf der Schüler A, B, C und D. Um 14 Uhr gehen die Halbmarathon-Läufer an den Start. Um 14.10 Uhr folgend die 10km-Läufer und Staffelläufer, um 14.20 Uhr gehen die Walker/Nordic Walker auf die Strecke. Die Siegerehrungen finden nach der jeweiligen Auswertung der Läufe im Turnerheim statt.

    Schirmherren 2015 sind Dr. Hans-Peter Friedrich, Dr. Oliver Bär und Schwarzenbachs Bürgermeister Hans-Peter Baumann.

    Lauf-Organisatoren laden ein zu den 15. Schwarzenbacher Ausdauertagen

    Jubiläumslauf in Schwarzenbach - am 11. und 12. September 2015 feiern die Schwarzenbacher Ausdauertage ihr 15-jähriges Bestehen. Die Laufgemeinschaft Hallerstein-Schwarzenbach und die Turnerschaft 1851 Schwarzenbach laden zu der Traditionsveranstaltung ein, die jährlich mehr als 500 Teilnehmer nach Hochfranken lockt, um gemeinsam die Freude am Laufsport zu leben.

    Auch im Jubiläumsjahr hält das Lauf-Event für Groß und Klein die richtige Disziplin bereit: Für erwachsenen Sportler stehen eine amtlich vermessene 10 km-Strecke und Halbmarathon-Strecke über 21,1 km zur Verfügung; die gelaufenen Zeiten können in die offiziellen DLV und BLV Bestenlisten aufgenommen werden. Ebenfalls auf der 10-km-Strecke können Männer, Frauen oder gemischte Dreier-Staffeln im Team um die Bestzeit laufen. Die Staffeln können ohne Jahrgangswertung gegründet werden; im Ziel wird die Gesamtzeit ausgewertet. Die 10-km-Strecke hält anlässlich der 15. Schwarzenbacher Ausdauertage außerdem ein weiteres Highlight bereit: Die Läufer auf dieser Distanz können an den Oberfränkischen Meisterschaften teilnehmen. Und auch der Sandler Halbmarathon Cup lockt 2015 wieder mit attraktiven Preisen für die drei zeitschnellsten Männer/Frauen. Dabei bietet das Jubiläumsjahr die Möglichkeit, die bewährte Halbmarathon-Strecke vollkommen neu zu erleben: eine geänderte Laufrichtung wird neuen Schwung in den Rundkurs um den Förmitzspeicher bringen und sicher auch zu neuen Bestzeiten anspornen.

    Schüler können sich auf einer Strecke von 1,7 km messen – auch in diesem Jahr mit Nachwuchscup-Wertung der Interessengemeinschaft der Langstreckenläufer e.V. (IGL). Schüler A können am Schülerlauf und 10km-Lauf, Jugend A+B am Halbmarathon und 10km-Lauf teilnehmen. Kids bis Jahrgang 2006 können im Bambinilauf über 0,4 km den sportlichen Wettkampf proben.

    Eine gesonderte Mannschaftswertung für die jeweils 3 zeitschnellsten Läufer/innen eines Vereins im Halbmarathon und 10-km-Lauf steht ebenfalls auf dem Programm. Für die Walker/Nordic Walker findet eine Gesamtwertung aller Teilnehmer/innen statt. Auch Firmen aus der Region sind wieder herzlich eingeladen, ihre Mitarbeiter als Mannschaft in Schwarzenbach anzumelden. Die Zeitnahme erfolgt mittels Einmal-Schuhtranspondern, die mit den Wettkampfunterlagen ohne Leihgebühr vergeben werden. Selbstverständlich erhalten alle Starter, auch die Kleinsten, ein Finisher-Shirt mit tollem Design.

    Traditionsgemäß beginnen die Ausdauertage auch zum 15-jährigen Bestehen am Freitag, 11. September, mit einer Nudelparty mit Fitness- und Lauftreff. Die Veranstaltung selbst wird am 12. September um 13 Uhr offiziell eröffnet. Um 13.15 Uhr startet der Bambinilauf; um 13:30 Uhr der Lauf der Schüler A, B, C und D. Um 14 Uhr gehen die Halbmarathon-Läufer an den Start. Um 14.10 Uhr die 10km-Läufer und Staffelläufer, um 14.20 Uhr folgen die Walker/Nordic Walker. Die Siegerehrungen finden nach der jeweiligen Auswertung der Läufe im Turnerheim statt. Ein abwechslungsreiches Rahmenprogramm, Spielstationen und eine Hüpfburg sorgen für einen spannenden Zeitvertreib rund um die Läufe.

Was unserer Teilnehmer sagen


Letzte News

  • 23 Sept

    Bilder 2018

    Bilder von den 18. Schwarzenbacher Ausdauertagen

  • 10 Sept

    Pressebericht

    Philipp Dressel-Putz und Heike Dressel-Putz sind Sieger der Sandler Cup Wertung

  • 10 Sept

    Wir sagen Danke

    Mit spätsommerlichen Temperaturen und ordentlich Wind ging es in diesem Jahr für viele Läufer auf die Strecke.

  • 08 Sept

    Sieger 2018

    Sieger der 18. Schwarzenbacher Ausdauertage